"> ">

Kombucha Journal

Online seit 24 Jahren. Gegründet 1996 von Günther W. Frank

Kombucha-Brot

Frau E.B. aus F./Schweiz schickte mir folgenden Brief:

Lieber Herr Frank, eben habe ich meine Kombucha-Brote aus dem Backofen geholt und freue mich an ihrem Duft. Jedesmal wenn mir beim Umleeren des fertigen Teegetränks der Hefegeruch in die Nase stach, überlegte ich, ob ich die Hefe trinken oder verbacken solle. Da ich Experimente liebe, wurde gebacken. Das Resultat ist absolut befriedigend. Hier mein Rezept, durchaus als Grundlage für weitere Experimente gedacht:

  • 750 Gramm Vollmehl, nicht zu schwer,
  • 1 Esslöffel Salz,
  • 50 ml (je nach Mehl auch mehr) Bodenhefe mit 10 Tage vergorenem Kombucha gelöst.
  • Nach Belieben ein Schuss Kombucha-Essig für Sauerbrot.

Vor dem Gehenlassen kneten, nachher nur ausformen.
Teig an der Wärme 3 bis 4 Stunden gehen lassen.
Runde Laibe formen, einschneiden,
nochmals gut gehen lassen.
Dann bei etwa 200° ausbacken (40 Minuten).


Aktuell

So geht's weiter bei kombu.de 07.03.2019

Die Seite bleibt ein unabhängiges und unkommerzielles Infoportal ... mehr

Gruß zum Wiederbeginn des Kombucha Journals 05.03.2019

von Günther W. Frank ... mehr

The Kombucha Journal is in 30 languages (soon available):

Die Informationen auf dieser Website beruhen auf überliefertem Wissen, individuellen Erfahrungen sowie den angegebenen wissenschaftlichen Publikationen. Sie ersetzen keinen ärztlichen Rat und stellen keine Diagnose- oder Therapieanweisungen dar. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die aus der Verwendung der Informationen entstehen.

© 1996-2019 www.kombu.de. | Copyright | Impressum | Datenschutzhinweis | Legal Notice | Privacy Policy