Kombucha Journal

Online seit 24 Jahren. Gegründet 1996 von Günther W. Frank

"Kraut & Rüben"
Nr. 9/1990, September 1990, Seiten 78 - 80:

      Ein Pilz für alle Fälle      

Kombucha, der Gesundheitstrank, wurde nach langem Schlaf der Vergessenheit von Dr. Sklenar wieder zum Leben erweckt. Da das Pilztee-Getränk im Handel nicht gerade billig ist, bietet sich die "Do-it-yourself-Methode" an.

Bevor Sie aber so richtig damit loslegen können, tauchen natürlich viele Fragen auf. Was brauche ich für die Zubereitung, welchen Tee kann ich verwenden, wie setze ich den Nährpilz an? Fragen, die in Franks Buch "Kombucha -das Teepilz-Getränk" ausführlich beantwortet werden. Auch das heikle Thema des Zuckers im Kombuchagetränk - für Gesundheitsbewußte und Diabetiker ein großes Problem - läßt der Autor nicht aus. Er bietet nicht nur eine praxisgerechte Anleitung zum Selbermachen, sondern steigt auch wissenschaftlich untermauert in diese Technik ein.

Der sachlich wissenschaftliche Schreibstil wird durch anschauliche Zeichnungen ergänzt. Ausführlich ist das Literatur- und Quellenverzeichnis, das noch wenig bekannte Informationsquellen nennt.

Ein lesenswertes Buch, das aber nur für den lohnt, der selbst Kombucha-Kwaß herstellen möchte.

      HG

Aktuell

So geht's weiter bei kombu.de 07.03.2019

Die Seite bleibt ein unabhängiges und unkommerzielles Infoportal ... mehr

Gruß zum Wiederbeginn des Kombucha Journals 05.03.2019

von Günther W. Frank ... mehr

The Kombucha Journal is in 30 languages (soon available):

Die Informationen auf dieser Website beruhen auf überliefertem Wissen, individuellen Erfahrungen sowie den angegebenen wissenschaftlichen Publikationen. Sie ersetzen keinen ärztlichen Rat und stellen keine Diagnose- oder Therapieanweisungen dar. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die aus der Verwendung der Informationen entstehen.

© 1996-2019 www.kombu.de. | Copyright | Impressum | Datenschutzhinweis | Legal Notice | Privacy Policy